Unsichtbare Hundezäune Katzenzäune

Unsichtbare Hundezäune Katzenzäune

Der unsichtbare Hundezaun d-fence ermöglicht es Ihrem Hund sich innerhalb des eingezäunten Grundstückes frei zu bewegen, dabei aber die Grenzen einzuhalten die Sie vorher festgelegt haben. Dieses System eignet sich für Fälle, in denen der Hund den bestehenden Zaun nicht berücksichtigt und ständig vom Grundstück wegläuft. Es lassen sich auch Gebiete innerhalb Ihres Grundstücks abgrenzen um den Zutritt des Hundes zu diesen Bereichen zu verhindern ( z.B. Kinderspielplatz, Gartenschwimmbad, Blumenbeeten usw). Das ganze System kann einfach installiert werden, wo kein klassischer Zaun zum Einsatz kommen kann.

Funktionsprinzip
Der elektronische unsichtbare Hundezaun d-fence setzt sich aus der Sendeeinheit, Empfänger und der Antenne (einfacher isolierter Draht) zusammen. Der Sendegenerator generiert das Signal zum Antennendraht, mit hilfe dessen Sie den gewählten Bereich mit einer Warn- und einer Korrekturzone abgrenzen. Der am Halsband des Hundes angeordnete Empfänger nimmt das Signal vom installierten Antennendraht auf. Überschreitet der Hund die Grenze der ersten Zone (Warnzone) gibt der Empfänger gleichzeitig das akustische Signal und den Impuls aus. Die Impulsintensität, die Breite der Korrektur- sowie Warnzone sind einfach verstellbar. Die Anzahl der Hunde mit Empfänger am Halsband ist unbegrenzt. Das Halsband ist kompakt und wasserfest und kann dank seines niedrigen Gewichts und ergonomischen Designs an allen Hunderassen angewendet werden. Dank des elektronischen unsichtbaren Zauns lernt Ihr Hund sehr schnell die Grenzen seines definierten Raumes zu beachten und wird sich nur dort frei bewegen, wo ihm keine Gefahr droht. Die ISIT Funktion (Interference Signal Intensity Test) ermöglicht es Ihr Grundstück auf Störsignale zu überprüfen, die eine eventuelle Beeinträchtigung Ihres Magnetfeldes am unsichtbaren Hundezaun zur Folge hätten.

Kategorien
Noch leer
Nichts gefunden?
Momentan gibt es noch keine Bewertungen